Love is love – Dani Peuss

Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen Dienstag! (*for English just hit the Google Translate button on the sidebar*). Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich mit dem neuen “Pride” Klartext Stempel gestaltet habe. Aber zuerst zeige ich Euch ein kurzes Video über zwei neue Stempelsets bei Dani Peuss:

Und das ist die Karte, die ich mit dem Stempelset Nr. 1507 “Pride” gestaltet habe:

Ich hatte dieses Papier in meinem Fundus und die fröhlichen Farben haben mich dazu geleitet, diese “Pride”-Karte zu gestalten. Es ist alles sehr simple vom Stil, damit das Papier in den Vordergrund rückt.

Ich habe einfach direkt auf das Papier mit einer schwarzen Stempelfarbe gestempelt und dann alles händisch herausgeschnitten und auf die weiße Karte geklebt. Etwas Nuvo Vintage Drops dazu und die Karte war fertig.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!! Wir sehen uns bald wieder mit weiteren Werken.

xxx, Sanna

Verwendete Materialien:

Baptism card

Hello and happy Saturday! Today I am stopping by to share a card I created for the baptism of a little girl. It was supposed to have a rainbow on it. This is what I came up with:

A little glitter cardstock on the clouds and underneath the baptism sentiment. Then lots of patterned papers to create a girly rainbow. For die cutting I used an older Elizabeth Craft Designs rainbow die cut die. The name is done with pink Thickers and for the stamping I used a CTMH alpha stamp set from back in the day, because the size was perfect for the card.

I really like the rainbow alot! Now, I also have plenty of die cut rainbow rays left over from creating this card, so you might just see some more rainbow cards popping up here on my blog the next days and weeks :).

Hope your day is a good one!
xxx, Sanna

Supplies:

Geschenkanhänger mit Klartext-Stempel

Hallo und einen wunderschönen Samstag! Heute habe ich ein weiteres Projekt vorbereitet, das mit den Klartext-Stempeln und dem Dani Peuss Scrapbooking Kit gestaltet wurde.

Als Hintergrundpapier habe ich einfach weißen Cardstock verwendet. Die Etikettenstanze ist aus meinem Fundus (von Tonic Studios). Die Stempel, die ich verwendet habe, sind alle von Klartext (Nr. 5014 “Grunge” und Nr. 1192 “Handgemacht”).

Für die erste Schicht habe ich Distress Oxide “salvaged patina” mit dem “Grunge” Klartext-Stempel verwendet.

Danach habe ich den gleichen Stempelset verwendet, aber den Stempekissen gewechselt. Hier habe ich ein Hero Arts Shadow Ink-Kissen in rot benutzt.

Daraufhin habe ich mit einer Schneeflockenstanze von Martha Stewart (aus meinem Bestand) das Vicki Boutin Papier gestanzt und je eine Schneeflocke auf eine Geschenkkarte aufgeklebt. Die Flocken habe ich zusätzlich mit Halbperlen dekoriert.

Für den vorletzten Schritt habe ich noch das Stempelset “Handgemacht” mit dem roten Stempelkissen verwendet und den Satz “für dich” auf die Etiketten gestempelt.

Zum Schluss habe ich die Schneeflocken noch mit etwas Nuvo Glitzerkleber geschmückt und etwas Bäckerschnur für die Befestigung angebracht.

So habe ich für einige Weihnachtsgeschenke bereits selbst gestaltete Geschenksanhänger parat. Macht ihr welche selbst oder kauft ihr welche? Zu jeder Bestellung bei Dani Peuss.de könnt ihr jetzt auch Geschenkkarten bekommen (als Printfile zum Runterladen). Ließt hier mehr darüber!
xxx, Sanna

Verwendete Materialien:

Christmas cards

Hello and happy Friday! Today I´ m stopping by to share two cards I recently created using Studio Tekturek papers, Elizabeth Craft Designs dies and Klartext stamps.

For this card I´ ve also used a cute image from a present card I have saved. It makes for a perfect focal point on the card. The background paper is by Studio Tekturek and the stamp is by Klartext (available at Dani Peuss). The die cutting for the focal image is done with a Elizabeth Craft Designs die cut die.

And for the second card I pretty much did the same, except I used old stickers as a focal point with some Nuvo Drops glitter glue. I also outlined the stamped sentiment with old border stickers.

I have been making quite a few cards recently, but I sent quite a few on their way, so I have to be prepared. Have you already mailed all your Xmas cards? And do you make them yourself? If so, flat or bulky?

Wishing you a lovely, creative weekend!
xxx, Sanna

Supplies:

You matter

Hello and happy Monday! While I was creating the Trifecta cards which I posted yesterday, I just could not stop at 3 cards. So I made one more :).

Pretty much the same techniques here like on the cards shared yesterday, but in different colours and I used a STAMPlorations clear sticker for the sentiment as well as for creating the heart patterns.

I just inked a piece of paper in pink, then adhered the newspaper clear stickers on top and then fussy cut hearts out of that piece. Easy & FUN!

Hope your Monday was okay and not too stressful!
xxx, Sanna

Supplies: