7 Uhr Abends – Dani Peuss

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich ein weiteres Layout, die ich mit dem Juni-Kit von Dani Peuss gestaltet habe, mit Euch teilen. Dazu habe ich die neuen Stempelsets von Klartext: “Wie spät ist es?” & “unser schönes Zuhause” verwendet. (*for English version, just hit the Google Translate button on the sidebar*).

Als Hintergrund habe ich wieder (wie so oft) weißes Cardstock verwendet. Die bunten Kreise habe ich aus dem Papier vom Juni-Kit herausgeschnitten, die Ränder dann mit einer Schere etwas bearbeitet, damit sie hiervorstehen und dann noch mit Distress Oxide geinkt.

Am Hintergrund habe ich dann noch etwas mit dem “Newspaper 3” Klartext Stempel mit Distress Oxide Speckled Egg gestempelt. Das sieht man nur hie und da, wenn man genauer hinschaut.

Die Dekoteile sind auch alle aus dem Juni-Kit (außer die Blumensticker ganz unten rechts – die stammen aus dem Februar-Kit). Und zu den neuen Juni-Stempeln habe ich auch den “Go Veggie” Stempelset hier verwendet.

Die gelben Sterne am Layout sind nicht aus dem Kit, sondern stammen aus meinem Fundus und sind von BrambleFox. Hier ist noch ein Video über das Juni-Kit falls ihr Interessen an dem Kit bekommen habt:

Die Qualität des Fotos am Layout lässt etwas zum Wünschen übrig, aber da die Momentaufnahme so einzigartig ist/war, habe ich das Foto trotzdem verscrappt. Sowas kommt vielleicht nie wieder :).

Hier sind noch ein paar Detailfotos zur Inspiration:

Ich hoffe ich konnte Euch mit meiner Layoutidee etwas inspirieren. Wir sehen uns in ein paar Tagen wieder mit einer weiteren Kartenidee.

Bis dann, Sanna

Verwendete Materialien:

Veggie-Album – May spread

Hello everyone and happy Friday! Today I am stopping by to share the May-spread of my year-long vegeterian monthly journal, where I document the journey I started in January 2022. This time it´ s time for the May spread:

I have been eating a vegetarian menu since end of January now and on these two pages I documented the most important things that happened in May – diet wise. I have become a tea-junkie. No coffee for me anymore. I love drinking tea now! I find it also very calming for some reason.

I have also managed to get over the April tiredness (that was due Covid) and did so much sport in May that I hardly can believe it myself :). And I feel better again. Also I bought another veggie cook book – this time for baking. I miss baking since I changed my diet, so I got myself new recipies to experiment with :).

Here is a short start-to-finish on the pages, too:

I also let some labwork done on my blood values and they look good, except I need to add Vitamin B12 supplements to my diet, as I am not eating meat anymore. That was something I was calculating to happen at some point, so no surprise there. So I am taking the supplements now to keep the levels in right order. Other than that I am still going strong with the new diet and feeling really good doing it. So I´ ll keep doing it.

I have used the new “unser schönes Zuhause” Klartext stamp set on this page. And here is a short video on the new stamp sets for June:

The papers used in this album (and also the album) are all from previous months Dani Peuss kits. I will link all products in the links at the end. I hope I could inspire you a bit with this share. See you soon with more crafty stuff!
xxx, Sanna

Supplies:

“Go Veggie”-Albumseiten für März 2022 – Dani Peuss

Hallo ihr Lieben! Es ist wieder Zeit euch meine März Go-Veggie-Albumseiten zu zeigen. Ich habe das Album ja schon etwas vorgestaltet für das ganze Jahr 2022 und befülle den jeweiligen Monat dann immer am Ende des Monats. Also am Ende des Jahres gibt es 12 volle Monate, die meine vegetarische Reise 2022 festhalten.

Das hier ist März. Gestaltet habe ich die Seite – wie schon erwähnt – in das März Dani Peuss Add-On-Kit Album. Dazu habe ich Produkte aus dem Dezember 2021, sowie aus dem Februar 2022 Kit verwendet (hauptsächlich die Sticker und Embellishments). Die passen einfach perfekt zu den Farben des Albums. Ein start-to-finish-Video gibt es übrigens auch:

Ich hoffe, ich kann Euch damit inspirieren, ein monatliches Projekt zu starten. Die Idee ist so ähnlich wie “A week in the Life”, aber ich halte die Highlights des Monats über das Thema im Album fest. So ist man auch nicht gleich mit der “Daten- und Fotomenge” überfordert. Wer weniger Zeit hat, könnte daran gefallen finden.

Für die März-Seiten passt übrigend das neue Klartext Stempelset “Notiz” einfach perfekt dazu. Ich konnte die wichtigsten Dinge auf die Zeilen dokumentieren und das große Wort “Notiz” habe ich zuerst auf ein weißes Papier gestempelt, dann mit Alkohol-Marker zwei-färbig koloriert. Danach habe ich die Buchstaben auseinander geschnitten, damit sie auf den Rand der Seite aufgeklebt werden konnten.

Das war also März in meinem Go-Veggie-Album. Ende April zeige ich Euch die nächsten Seiten. Bis dahin, bleibt gesund!
xxx, Sanna

Verwendete Materialien:

Dani Peuss März Kit Add-On Album – “Pflanzenesser”

Hallo ihr Lieben! (*for Englisch just hit the translate button on the sidebar!*). Heute möchte ich mit Euch mein monatliches Album-Projekt teilen, das ich jeden Monat mit einer Doppelseite (oder etwas mehr) ergänzen werde. Das Projekt gestalte ich in dem Dani Peuss März Kit Add-on A5 Album, denn es ist einfach wie gemacht für so ein Thema.

Hier zeige ich Euch zuerst aber wie das Album ohne Dekoration aussieht:

Etwas zu den verwendeten Materialien; im Album habe ich folgende Klartext Stempel verwendet: “Alltagsmagie”, “Go Veggie”, “die Story”, “Neue Freiheit”. Die haben perfekt zum Thema “Vegetarisch Leben” gepasst. Als Dekoration für die ersten zwei Monate habe ich Papiere und Sticker aus dem Februar 2022 Scrapbooking Kit ausgesucht, denn sie passsen wirklich toll zu den Farben des Albums. Auf der ersten Seite gibt es quasi die Erläuterung zum Thema, danach schreibe ich die wichtigsten Dinge zusammen, die in dem jeweiligen Monat mir wichtig waren, festzuhalten.

Ich habe mich aus diversen Gründen dazu entschlossen, meine Ernährung auf vegetarisch umzustellen. Kürzlich musste ich operiert werden und auch aus diesem Grund musste ich sowieso meine Mahlzeiten anders gestalten. In diesem Zusammenhang war es dann eigentlich für mich recht schnell logisch überhaupt umzustellen. Deswegen schreibe ich dieses monatliche “Tagebuch” über meine “Go Veggie”-Erfahrungen im 2022. Jeden Monat zeige ich Euch also eine Doppelseite über meine Erfolge und/oder Misserfolge und ergänze somit das Album bis zum Jahresende.

Die Journaling-cards und die diversen Sticker aus der Good Stuff-Kollektion von Simple Stories (im Februar Kit von Dani Peuss) passen wirklich perfekt zum Album. Und ich wollte schon so lange die coolen “Go Veggie” Stempel verwenden – endlich haben sie einen perfekten Platz gefunden.

Kennt einer von Euch noch das Buch “We Dare You”, Scrapbook Challenges about real life? Ich finde dieses Buch einfach genial und da wir ja mit unseren Hobby das Leben dokumentieren, gehören solche Themen auch gescrappt. Deswegen habe ich auch schonungslos ein paar “unschöne”, Real-Life-Fotos in das Album eingeklebt. Und die Story ist ja auch direkt aus meinem Leben. Ich finde dieses “Mein Leben ist nur Sonnenschein”-Social Media Welt auch nicht so toll, deswegen möchte ich mit diesem Album etwas dagegen wirken. Das Leben ist nicht immer nur Sonnenschein und jeder hat etwas, womit er zu kämpfen hat. Das gehört auch mal gesagt und gescrappt :).

Und wie es im März weitergeht, zeige ich euch dann gegen Ende März wieder :). Die Seiten sind schon mal mit Monatssticker versehen, der Rest gehört dann noch erfasst.

Hier noch ein kurzes Video-flip-thru über die ersten, fertig gestalteten Seiten:

Ich hoffe Euch haben die Videos und Fotos inspiriert ein eigenes “Dare”-Album aus dem echten Leben zu gestalten :). Wenn ja, würde ich diese gerne sehen! Ihr könnt mir gerne Links in den Kommentaren zu Euren besonderen Alben in den Kommentaren hinterlassen. Ich würde Eure Projekte gerne sehen. Hier geht es dann wieder im März mit diesem Projekt weiter. Bis dahin,
Alles Liebe,
Sanna

Verwendete Materialien:

Good Stuff layout – Dani Peuss

Hallo ihr Lieben! (*for English, just hit the translate button on the right sidebar*) Ich habe wieder gescrappt!! Dieses Mal ein Layout mit gaaanz viele Herzchen :).

Die Papiere stammen wieder aus dem Dani Peuss Februar Scrapbooking Hauptkit und die sind meine absoluten Favoriten seit langem. Ich mag die fröhlichen, bunten Farben, die mich an Zuckerwatte erinnern, wirklich sehr. So habe ich mich dazu entschieden, ein Valentinstags-Layout zu gestalten. Dazu gibt es auch ein Start-To-Finish-Video auf meinem YouTube Kanal & hier natürlich auch :).

Am Hintergrund habe ich Distress Paints in hellpink, hellgelb und minzgrün verwendet. Alle Links zu den Produkten findet ihr übrigens in der Auflistung am Ende dieses Postings.

Die Herzchen habe ich mit den Elizabeth Craft Designs Herz-dies und meiner Big-Shot Die-Cutting-Maschine geschnitten. Der Stickerbook, der im Kit inkluidert ist, ist übrigens genial, da sind so viele verschiene Arten von Sticker drinnen. Wirklich etwas für jeden Anlass. Dann dazu die Ephemera und man ist gleich im Embellishment-Himmel ;-). Das sieht man auf meinem Layout auch gut, dass ich dort angekommen war ;-).

Das Stempelset, den ich verwendet habe, ist übrigens auch von Dani Peuss (Klartext Nr. 1243 “Die Story“). Da habe ich den Spruch einfach passend gemacht, in dem ich die überflüssigen/unnötigen Wörter einfach durchgestrichen habe.

Ich hoffe mein Layout inspiriert Euch auch zum Scrappen!! Wünsche Euch viel Spass dabei!
xxx, Sanna

Verwendete Materialien: