Daily Art Practice – April 18th

Hello and happy Friday! Today I am sharing another Daily Art Practice page from my journal. This one, again, is done using the Artistic Almanac 2022 as a starting point.

For this page I simply continued the pattern of the Almanac page in a matter that I thought it would continue outside the piece. I used Posca´ s and Distress Crayons for creating the areas. Also some Klartext stamping is included – this time another “Denglish” sentiment. I love those!

I finished the page off with some Stabilo all pencil droplets. It´ s now been a week since my surgery. I cannot wait to get this journey behind me and start another one – this time without yearly surgery appointments!! It´ s been a rough few years. I need a break from all that now.

Here´ s to better times and endings!
xxx, Sanna

Supplies:

Daily Art Practice – April 14ht

Hello and happy Friday! Today I am sharing another Daily Art Journal page, created with the Artistic Almanac 2022. Happy yellow tones here!

I first drew flowers onto the almanac page and then fussy cut them. After that I took a leftover piece of paper and drew some leaves and fussy cut those too. The background is done with Distress Crayons and some leftover paper strips and the page is finished with a Klartext “Denglish” stamp sentiment.

Today´ s page is a reminder to enjoy one´ s life! It all goes so fast, so many things can happen and you really never know when your time is up. So better try and cherish and enjoy every minute we have on this earth!!

Wishing you all a lovely weekend!
xxx, Sanna

Supplies:

Learning to drive – Dani Peuss

Hallo ihr Lieben! Ein weiteres Layout mit dem Mai Kit Papier Add-On ist entstanden. Dieses Mal sogar mit einem kleinen Step-by-Step-Tutorial. Ich hoffe es gefällt euch! (*for English, just hit the translate button on the sidebar*).

Als Hintergrundpapier habe ich wieder weißen Cardstock verwendet. Darauf kam ein A4-Papier aus dem Mai Papier Add-On Kit. Das tolle ist, dass diese Papiere doppelseitig sind, so konnte ich ganz einfach dieses Sternenmuster auf dem Hintergrund erzeugen :). Und so ging´ s:

Schritt 1: Die Sternen-Stanzen auf das Papier (die A4 Größe passt perfekt auf mein Big Shot A4 drauf!!) mit Washi-Tape dort befestigen, wo man die Sterne später haben möchte. Dann einfach durch die Big Shot kurbeln.

Schritt 2: Da das Papier doppelseitig ist, ist der nächste Schritt ganz einfach :). Man muss nämlich nur die gestanzten Sterne umdrehen und schon hat man gelbe Sterne am blauen Hintergrund!

Schritt 3: Danach habe ich mit Elizabeth Craft Designs “Blackboard Alphabet” ein weiteres Papier aus dem Add-On kit gestanzt. Eine Seite des Papiers hat ein Holzmuster und auf der anderen Seite ist reichlich weis drauf. Die weiße Seite habe ich hierfür verwendet, damit ich mit dem “Newspaper 2” Stempel das Muster erzeugen konnte. Nach dem Stanzen habe ich den Stempel mit Distress Oxide “Fossilized Amber” getupft und dann die gestanzten Buchstaben auf die Stempelplatte gelegt.

Schritt 4: Nach dem die Buchstaben auf der Platte gelegen sind, bin ich mit einer Walze darübergerollt, damit der Text sich gleichmäßig auf die Buchstaben aufträgt. Man kan das einzeln tun, oder gleichzeitig mehrere Buchstaben “behandeln”.

Schritt 5: Als Resultat hat man dann wunderschöne, personalisierte Buchstaben, die farblich zu den verwendeten Papieren passen.

Schritt 6: Für mein Journaling habe ich mit dem “Labels + Jule Mini” Stempelset (auch ein Mai Kit Add-On) Etiketten gestempelt. Dafür habe ich Distress Oxide “Walnut Stain” verwendet und danach die Etiketten einfach händisch herausgeschnitten.

Schritt 7: Die Etiketten/Labels habe ich dann unter den Titel platziert und später meinen Text angebracht.

Schritt 8: Als weitere Dekoration habe ich noch ein paar “Denglisch & Denglisch 2” Sprüche mit schwarzer Stempeltinte gestempelt. Ich verwende diverse Klartext Stempel als Ergänzung zu meiner Journaling, da sie immer etwas Pfiffiges dazu beitragen.

Schritt 9: Zusätzlich habe ich das Layout dann mit ein paar Dekoteile ergänzt. Diese stammen aber aus meinem Fundus (Puffy Sticker von Evalicious und das 3D-Auto-Sticker, wo ich leider nicht mehr wusste, von wem der ist, da er schon etwas älter ist).

Und so sehen die Details auf dem fertigen Layout aus.

Ich hatte sehr viel Spass beim Gestalten! Die Farbkombi weiß-blau-gelb gefällt mir sehr gut und so konnte ich wieder ein paar schöne Erinnerungen festhalten. Eine Zeit lang habe ich sehr wenig verscrappt, aber mit den Dani Peuss Papieren mach es mir wieder sehr viel Spass. Vor allem, Sachen aus dem Alltag festzuhalten ist so wichtig.

Wir sehen uns in Bälde wieder! Da möchte ich Euch ein kleines Minibuch zeigen!!

Habt eine schöne Woche!
xxx, Sanna

Vewendete Materialien:

Daily Art Practice – Day 52

Hello and happy Tuesday! Today´ s page is again done and dusted. Here is what I did this time:

I used Distress Paints, Gelatos and Neocolor 2´ s for this tone and some Stabilo All Black pen, and finished the page with Klartext “Denglisch” stamps.

Here are some detail photos:

Hope you liked today´ s post – see you again tomorrow with another one! The sentiment translated to: “give me a break!”.

Take care,
Sanna

Supplies:

Daily Art Practice – Day 50

Hello and happy Sunday! It´ s DAY 50 (!!) of my daily art practice project. Feels good to have reached that number!!

For today´ s piece I took a circle punch and punched lots of tiny holes into the almanac page, then wripped some areas apart and adhered them onto the Distress Paint treated background. The most time I then spent on adhering the single punched circles around the bigger piece. After that I added Stabilo all black, Poscas, some asemic writing and a few gelli printed turquoise bits, a Denglisch stamp sentiment and some gelatos.

Here are some detail photos:

See you again tomorrow with another art journal page done using the Artist Almanac 2022.
Take care,
Sanna

Supplies: